Samsung Galaxy S8

Veröffentlicht: | Samsung

Mädels aufgepasst – Genug von rein technischen Details über das Samsung Galaxy S8?

Hier kommt mal ein Beitrag aus rein weiblicher Sicht zum Samsung Galaxy S8.

Selfies und tolle Bilder für überall

Wo sind die Selfie-Königinnen da draußen? Mit einer integrierten 12 Megapixel Kamera auf der Rückseite und einer 8 Megapixel Frontkamera mit Laser-Autofokus, lassen sich mit dem Samsung Galaxy S8 gestochen scharfe Fotos schießen. Perfekte Selfies und tolle Erinnerungsfotos mit Proficharakter garantiert!

Für Snapchat, Pokemon Go oder Instagram

Egal welche Tätigkeit man gerade auf dem Samsung Galaxy S8 ausübt. Dieses Smartphone punktet mit einer Bildschirmgröße von 5,8 Zoll oder 14,7 cm und einer Auflösung von 1440 x 2960 Pixel (570 ppi). Hiermit lässt sich der Bildschirm mit einer scharfen, hervorragenden Bildschirmqualität betrachten. Geschossene Fotos lassen sich also zu jeder Tages- und Nachtzeit wunderbar betrachten.

Mist! Zu viele Bilder aber kein Speicher?

Dieses Problem gibt es beim Samsung Galaxy S8 auch nicht mehr. Mit einer Speicherkapazität von 64 GB und einem Arbeitsspeicher von 4 GB RAM lässt sich da so einiges abspeichern. Immer noch nicht genug? Die Speicherkapazität lässt sich z.B. mit einer Micro SD-Card erweitern. Also noch mehr Platz für z.B. schöne Fotos, Videos oder Shopping-Apps.

At last but not least: Das Design

Das neue Samsung Galaxy S8 Design ist für uns Frauen natürlich ein Augenschmaus: Das abgerundeten Display verbindet sich wunderbar mit dem Aluminiumgehäuse. Außerdem kann man das Samsung Galaxy S8 in folgenden Farben bestellen: Midnight Black, Orchid Grey und Arctic Silver. Wer natürlich lieber gold oder gar roségold bevorzugt, müsste dann entweder zu den Vorgängermodellen Samsung Galaxy S6+, S7 ( bislang nur gold) oder zu dem Konkurrenzprodukt von Apple, dem iPhone 6s oder iPhone 7, greifen. Der mechanische Home Button fällt weg und ist in das Display integriert. Das Samsung Galaxy S8 lässt sich mit den Augen (Iris) oder via Gesichtserkennung entsperren. Hat doch was, findet ihr nicht?

Fazit:

Wir würden das neue Samsung Galaxy S8 als echt gelungen einstufen! Einen kleinen Abzug gibt es lediglich in der Farbauswahl, da die tollen Farben gold und roségold nicht dabei sind. Das S8 bietet nicht nur einiges für uns Frauen, sondern auch für Männer: So gibt es zum Beispiel „Bixby“. „Bixby“ stellt einen künstlich Intelligenten Smartphone Helfer dar und erleichtert uns einiges an Funktionen. Leider gibt es diesen noch nicht auf Deutsch, wird aber bestimmt auch bald verfügbar sein. Ein wasserdichtes Gehäuse, lange Akkulaufzeit und eine LTE Nutzung ist mit 450 Mbit/s möglich. Dies und vieles andere findet man beim neuen Samsung Galaxy S8, was natürlich auch die männliche Seite anspricht. Näheres folgt in Kürze. Liebe Frauen, was meint ihr?

«
»

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.