iPhone X Schutzfolie

Veröffentlicht: | GLAZ Displayschutz, iPhone X

Eine iPhone X Panzerschutzfolie ist meist die beste Option, um Ihr Smartphone zu schützen. Jeder weiß es: Beim Smartphone-Kauf muss man oft schon tief in die Tasche greifen. Apple hat seit Anfang November 2017 sein neuestes Modell auf dem Markt, bei dem sich das Display über die komplette Vorderseite erstreckt und nur mit dem eloxierten Metallrahmen verbunden ist. Das iPhone X kostet knapp 1.150 Euro. Eine kurze Unaufmerksamkeit reicht häufig schon aus, dass das Smartphone aus der Hand fällt oder dass es an etwas gestoßen wird. Displayschäden sind das daraus resultierende Ergebnis.

Warum ist das Smartphone so anfällig für Displayschäden?

Moderne Bauweisen von einem Smartphone besitzen lang nicht mehr die Stabilität eines altmodischen Handys. Die neue Touch-Technik sorgt dafür, dass der Bildschirm zum eindeutig größten Teil aus Glas besteht. Das iPhone 6 besteht sogar aus Kristallglas. Kristallglas besteht aber, so wie es der Name vermuten lässt, nicht aus Glas, sondern aus einem Kristallgitter. Weil Hersteller bei einem Smartphone oft auf Eleganz und Stil setzen, ist Glas ohnehin die bessere Variante für das optische Erscheinungsbild. Viele nehmen an, dass es bei einem Bildschirm aus Glas häufiger zu einem Schaden kommt, als bei einem Bildschirm aus beispielsweise Kunststoff. Tests haben aber das Gegenteil bewiesen: Ein Kunststoff-Bildschirm ist meist noch anfälliger für Kratzer und Spuren und ist als Schutzglas eher ungeeignet.

Mit einer iPhone X Panzerschutzfolie Displayschäden vorbeugen

Um zu vermeiden, dass es bei Ihrem iPhone X zu einem Displayschaden kommt, ist eine iPhone X Panzerschutzfolie aus tempered glass die beste Möglichkeit. iPhone X Panzerschutzfolien stabilisieren das Display bei einem Sturz oder bei einem Stoß. Nicht nur gegen Stoßeinwirkungen oder gegen Aufprälle vom Boden schützt eine iPhone X Panzerschutzfolie. Die Panzerfolie sorgt ebenso dafür, dass Staub, Wasser, Dreck und auch Sand das Display nicht beschädigen können. Die Touch-Funktionen werden durch eine iPhone X Panzerschutzfolie meist gar nicht eingeschränkt. Das Handy lässt sich genauso gut bedienen, als wenn kein Panzerglas angebracht wäre.

iPhone X Panzerschutzfolie für die Kamera

Es gibt auch Artikel, bei denen eine iPhone X Panzerschutzfolie für die hintere Kamera eine optimale Lösung darstellt, um die herausstehende Kamera etwas zu schützen. Durch die abstehende Position ist die Kamera nämlich besonders anfällig für Schrammen, Kratzer und anderweitigen Spuren. Eine iPhone X Panzerschutzfolie für die Kamera ist genau auf die Fläche der hinteren Kamera zugeschnitten.

iPhone X Panzerschutzfolie – Der Härtegrad ist entscheidend

Bei einer iPhone X Panzerschutzfolie ist entscheidend, welcher Härtegrad diese besitzt. Der Härtegrad sagt aus, mit welchem Material die Schutzfolie beschädigt bzw. zerkratzt werden kann. Bei dem Härtegrad H3 kann die Schutzfolie z. B. mit Gips angekratzt werden. Eine iPhone X Panzerschutzfolie von einem Härtegrad von beispielsweise 9H macht eine Druckausübung mit Gips nichts aus. Da müsste schon mit einem Mineral wie Topas Druck ausgeübt werden, dass Kratzer auf der iPhone X Panzerschutzfolie entstehen. Der höchstmögliche Härtegrad einer Panzerschutzfolie ist 10H. Diese Panzerschutzfolie könnte mit einem Diamant beschädigt werden.

iPhone X Panzerschutzfolie – Gibt es Nachteile?

Eine iPhone X Panzerschutzfolie hat so gut wie keine Nachteile. Eine Panzerschutzfolie schützt und erhält dem iPhone ein unbeschädigtes Display. Einige Beschwerden gibt es hinsichtlich der Ästhetik. Viele Smartphone-Nutzer finden, dass das Handy mit einer Panzerschutzfolie optisch nicht mehr ansprechend ist. Das ist generell aber nur ein winziger Nachteil, der eine Schutzfolie für manche mit sich bringt. Manche Nutzer finden ebenso, dass bei einer Displayschutzfolie schnell Fingerabdrücke und andere Flecken hinterlassen werden. Dem können Sie vorbeugen, wenn Sie sich ein Panzerglas mit einer Anti-Fingerprint-Beschichtung zulegen. Diese verhindert nämlich Fingerabdrücke auf dem Displayschutz.

Fazit:

Eine iPhone X Panzerschutzfolie ist das A und O für die Vorbeugung von Displaybeschädigungen. Schon kleine Kratzer auf dem Display können schnell unästhetisch wirken. Ist der Bildschirm stark beschädigt, wartet meist eine teure Reparatur auf einen. Sich selbst mit der Bildschirmreparatur zu beschäftigen ist ein heikles Thema. Ein Displaywechsel ist gar keine so leichte Aufgabe. Führen Sie diesen Wechsel ohne fachmännische Hilfe durch, führt das häufig dazu, dass der Bildschirm fehlerhaft ausgewechselt wird. Eine Einschränkung der Touch-Funktion oder des Home Button können die Folge sein.

Daher ist es meiner Meinung nach wichtig, das Handy mit einer iPhone X Panzerschutzfolie zu versehen, um es vor Einwirkungen zu schützen. Eine iPhone X Panzerschutzfolie bekommen Sie bereits für wenig Geld beispielsweise auf Amazon, die dann anschließend nach dem Versand auf das Smartphone angebracht wird. Die Ästhetik spielt bei dem Schutz für mich eine geringe Rolle. Ich finde, dass das Smartphone auch mit einer Panzerschutzfolie optisch etwas hermacht.

«
»

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.