iPhone SE 2 Gerüchte

Veröffentlicht: | Apple Trends, iPhone SE

iPhone SE 2 Gerüchte – womit überrascht uns Apple dieses Mal?

Vor knapp 2 Jahren kam mit dem iPhone SE eine kompakte und im Vergleich zu den anderen iPhone-Modellen kostengünstige Variante heraus. Nun soll im Jahr 2018 – im Jahr 2017 erschien unter anderem bereits das iPhone X – die Fortsetzung des erfolgreichen Smartphones folgen und die iPhone User wieder einmal begeistern. Wir haben hier schon mal die wichtigsten News und Gerüchte über den Nachfolger für euch parat. Des Weiteren erfahrt ihr die wichtigsten Infos rund um den besten Schutz zu den bereits erschienenen iPhones und vielen weiteren Apple-Produkten. Doch zunächst kommen wir zum Thema iPhone SE 2 Gerüchte.

iPhone X Liquid 2.0
iPhone X Displayschutz 2.0 4D

iPhone SE 2 Gerüchte – was wir bereits wissen

Das iPhone SE 2 wird eine Weiterentwicklung des seit 2016 auf den Markt gekommenen Apple iPhone SE darstellen. Das Smartphone läuft bislang mit einem A9-Chip, der auch beim iPhone 6s verbaut wurde. Für das iPhone SE 2 wird demnach eine Verbesserung in Form des A10-Chips erwartet. Auch in den Bereichen des Prozessors und der Grafikleistung sind keine Wunder, aber sicher positive Veränderungen im Vergleich zum Vorgängermodell realistisch. Dabei wird sicher auch das neueste iOS Betriebssystem seinen Beitrag leisten.

iPhone SE 2 im alten Design

Neben den technischen Leistungen wird sich sicher auch das Design des Apple iPhone SE 2 an dem des SE orientieren. Darunter kann man vor allem das kompakte, eckige Design als auch die im Vergleich zu den meisten iPhone-Modellen geringe Bildschirmgröße zählen. Die Größe beim Display soll sich wie beim Vorgänger im unteren 4 Zoll Bereich bewegen. Der Preis wird mit Sicherheit steigen und sich ein Stück über den ca. 400 Euro des Vorgängermodells einfinden. Das Handy soll dann zusammen mit Konkurrenten wie dem Samsung Galaxy S7 im Apple Shop und bei Amazon verfügbar sein.

iPhone SE 2 Gerüchte – was wir noch nicht wissen

Zusätzlich zu den sehr wahrscheinlichen Änderungen ranken sich auch einige Gerüchte um die Neuheiten, die mit dem wahrscheinlich im März erscheinenden iPhone SE 2 verbunden sind. Dazu zählen unter anderem die Abkehr vom Fingerabdrucksensor und der Weg hin zur neuesten Apple Technologie Face ID. Außerdem ist es möglich, dass das iPhone SE 2 eine Rückseite aus Glas – genau wie damals das iPhone 4 – erhält. Dies ergibt vor allem unter dem Gesichtspunkt Sinn, dass damit kabelloses Laden möglich ist. Das iPhone SE 2 kann dann mit all seinen spannenden Neuheiten – genau wie sein älterer Kollege – abseits der Keynote vorgestellt werden. Damit kann Apple viele Käufer abseits der High-End-Modelle in die Apple Stores locken.

iPhone SE 2 Gerüchte – auch beim neuen iPhone mit dem besten Schutz

Wer also noch geduldig bleiben kann und die nächsten Monate bis zum Verkaufsstart abwarten kann, der kann sich schon bald mit dem besten Schutz für das neue iPhone SE 2 belohnen. Dieser kommt von GLAZ und ist kurz nach dem Verkaufsstart in unserem Online Shop erhältlich. Schon jetzt gibt es die Schutzhüllen und das einzigartige Liquid für viele iPhones wie das iPhone 7 Plus und einige iPad Modelle zu kaufen.

Unsere Empfehlungen für dich:

«
»

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.