iPhone 8 Schutzfolie

Veröffentlicht: | iPhone 8

Wozu Geld für eine iPhone 8 Schutzfolie ausgeben?

Zusammen mit dem iPhone X kam das iPhone 8/iPhone 8 Plus 2017 auf dem Markt. Natürlich war der Hype groß, vor allem wegen dem Jubiläums-iPhone von Apple. Bei der ganzen Aufregung ging das iPhone 8 leider etwas unter. Zu Unrecht, denn auch dieses iPhone hat einiges zu bieten. Vom Innenleben ist es stark vergleichbar mit dem iPhone X, nur die Face ID wurden dem iPhone X vorenthalten. Doch gerade diese Special-Feature macht das iPhone X anfällig, genauso die Glas-Rückseite für Kratzer und Brüche. Da kann das iPhone 8 zwar punkten, doch sollte der Schutz trotzdem nicht vernachlässigt werden. Vorsichtsmaßnahmen wie eine iPhone 8 Schutzfolie oder ein Case sollten immer drin sein. Im Internet werden von Drittanbietern wie Amazon tausende Varianten angeboten, von spottbillig bis unverschämt teuer, von schlicht bis extravagant. Wie findet man da die Richtige? GLAZ bietet dir die Lösung!

Klappe die Zweite: eine noch bessere Schutzfolie

GLAZ arbeitet dauerhaft daran seine Produkte zu verbessern. Mit der zweiten Version der iPhone 8 Schutzfolie haben sie sich beinahe selbst übertroffen. Die Panzerglas Folie in 4D spricht allein für sich. Mit nur 0,33 mm (Glas Schicht) ist das Echtglas eine der dünnsten Schutzfolien auf dem Markt. Damit macht es dein Handy weder klobig, noch greift es das ursprüngliche Design des Smartphones an. Und trotz der Dünne bietet dir die Folie einen Härtegrad von 9H, und ist somit genauso hart wie Saphir. Damit schützt du dein iPhone in jeder Lebenslage, Stürze und Kratzer gehören der Vergangenheit an. Auch die Verarbeitung lässt keine Wünsche offen. Perfekte Aussparungen sorgen für eine ungehinderte Sensorik und Haptik, Einschränkungen gibt es keine. Auch bei dem Touch ID Button gibt es keine Probleme – und keine Aussparung mehr. Der mitgelieferte Button sorgt für optimale Optik und lässt keine unnatürliche Vertiefung zu.

Elegant und effektiv

Viele billige Schutzfolien nehmen dem Smartphone schnell seinen Glanz. Man sieht die Folienränder und nach kurzer Zeit wirkt das Display milchig. Bei kostengünstigeren Handys ist das meist noch akzeptabel, bei einem teurem iPhone jedoch ärgerlich. Gerade das schlanke, edle Design von Jony Ive sollte nicht hinter schlechten Folien versteckt werden. Daher hat GLAZ sein Design an das des iPhones angepasst, ohne den an erster Stelle stehenden Schutz außer Augen zu lassen. Die iPhone 8 Schutzfolie ist unsichtbar und schränkt die Farbbrillanz des iPhones in keiner Weise ein. Mit einer Lichtdurchlässigkeit von 99% kannst du weiterhin die volle Farbbrillanz und HD-Qualität deines iPhones genießen.

Die neue iPhone 8 Schutzfolie umschließt nicht nur das nahezu randlose Display. Mit der neuen Glas Abrundung in 4D geht der Schutz sogar über die Ränder hinaus. Dadurch sind sogar die empfindlichen Kanten des iPhones vor Schäden geschützt. Zusätzlich sorgen die gekrümmten Kanten der Folie für einen unsichtbaren Displayschutz an den Rändern und umschließt somit das endlose, elegante Design des iPhone 8. Damit der Displayschutz auch auf den unterschiedlichen iPhone Farben unsichtbar bleibt, gibt es die Folie im passenden Weiß und Schwarz.

Schwieriges Anbringen war gestern

Wer kennt es nicht: die neugekaufte Folie macht Probleme bei der Anbringung. Blasenbildung oder schräg sitzende Folien sehen nicht gerade elegant aus. Daher verschickt GLAZ nicht nur den reinen Displayschutz, sondern zusätzlich auch eine komplette Anleitung mit Applikationshilfe. Mit dieser Hilfe wird es kinderleicht die iPhone 8 Schutzfolie perfekt und blasenfrei anzubringen. Zusätzlich kann man sich sogar noch Installationsanleitungen auf YouTube ansehen, wo GLAZ-Mitarbeiter die Folien selbst nochmal anbringen.

Mit dieser Folie sorgenlos durchs Leben

Realistisch gesehen gibt es natürlich viele Schutzfolien, die deutlich billiger sind als die Folie von GLAZ. Doch genauer betrachtet bietet diese Folie auch einfach viel mehr. Ein kompromissloser Schutz mit elegantem Design ist nicht überall zu finden. Zusätzliche Beschichtungen wie Easy-Clean und Anti-Finger-Print sorgen für eine einfache Reinigung und weniger Fingerabdrücke, und somit für eine pflegeleichte Folie. Während andere Folien schnell milchig und verkratzt aussehen, hält die iPhone 8 Schutzfolie von Glaz deutlich mehr aus. Der Displayschutz bleibt lange unsichtbar wie Glas und kann durch seine Härte deutlich stärkere Schäden aushalten als gewöhnliche Schutzfolien.

Der richtige Schutz kann dich auch vor einigem Ärger schützen. Schon seit über zwei Wochen kursiert das neue iOS 11.3 Update in den Medien. Grund dafür sind zahlreiche Beschwerden von iPhone 8 Nutzern, die mit diesem Update überhaupt nicht zufrieden sind. Unter anderem soll es nämlich dafür sorgen, dass das Display unbrauchbar wird, sobald es von Drittanbietern repariert oder ausgetauscht wurde. Bei anderen Displays außer dem Original-Display reagiert der Touchscreen nicht mehr auf Eingaben. Solche Momente sind ärgerlich, aber vermeidbar. Um gar nicht erst in diese Situation zu kommen, schütze das Display lieber ausreichend. Zum Beispiel mit einem Apple Watch 4 Displayschutz von GLAZ. Denn dort wird der Wert und Fokus auf den besten Schutz gelegt.

Unsere Empfehlungen für dich:

«
»

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.