iPhone 6s Akku-Problem

Veröffentlicht: | iPhone 6s

iPhone 6s Akku-Problem zwingt Apple zur nächsten Rückrufaktion

Am 20.11.2016 sorgt ein iPhone 6s Akku-Problem für die nächste Rückrufaktion bei Apple. In einem offiziellen Schreiben äußerte sich Apple zu den Akku-Problemen, die bei einigen Geräten zu einem unerwarteten Ausschalten führen. Zeitgleich ging die Support-Seite auf Apples Website online. Hier können Besitzer eines iPhone 6s überprüfen, ob auch ihr Gerät von dem Rückruf mit dem iPhone 6s Akku-Problem betroffen ist. Kann der Akku gegebenenfalls explodieren wie beim Samsung Galaxy Note 7? Wir haben die Antworten auf eure Fragen.

Seit längerem beklagen Besitzer eines iPhone 6s ein plötzliches Ausschalten des Gerätes. Die Akkuanzeige zeigt normalen Ladezustand an und auch Apps führen nicht zu dem unerwarteten Ausschalten. Aufgrund der Häufung von betroffenen Geräten mit derselben Problematik, entschloss sich Apple zu einem Rückruf für das iPhone 6s. Apple verweist indirekt auf seiner Support-Website auf das iPhone 6s Akku-Problem: „If you believe your iPhone 6s was affected by this issue, and you paid to replace your battery […]“.

Laut Apple sollen von dem iPhone 6s Akku-Problem Geräte betroffen sein, die im Zeitraum September bis Oktober 2015 hergestellt wurden. In den Monaten September und Oktober ist die Produktion der aktuellen iPhone-Generation jedoch am größten. Apple selbst äußert sich hierzu nur so: „[…] a very small number of iPhone 6s devices […]“.

Aufgrund der erhöhten Nachfrage direkt nach dem Release des iPhone 6s gehen wir davon aus, dass viel mehr iPhones von der Rückrufaktion betroffen sind. Laut iPhone-Ticker sollen iPhone 6s mit dem Buchstabenkürzel „Q4, Q5, Q6, Q7, Q8, Q9, QC, QD, QF, QG oder QH“ an vierter und fünfter Stelle der Seriennummer vom Rückruf betroffen sein.

Apple sagt, dass das iPhone trotz des Akku-Problems nicht sicherheitsgefährdend sei.

Fazit Das iPhone 6s Akku-Problem ist die vierte offizielle Rückrufaktion von Apple in diesem Jahr. Besitzer eines betroffenen iPhone 6s können dieses kostenlos im Apple Store oder per UPS in einem Service Store reparieren lassen. Laut ersten Berichten kann dies allerdings bis Mitte Dezember dauern, da Apple momentan Akku-Engpässe hat. Wenn ihr, wie wir auch, von der Rückrufaktion betroffen seid, schreibt einen Kommentar mit eurem Buchstabenkürzel in der Seriennummer.

«
»

2 Kommentare für “iPhone 6s Akku-Problem – neue Apple Rückruf Aktion”

  1. cialis online canada

    Write more, thats all I have to say. Literally, it seems as though you
    relied on the video to make your point. You obviously know
    what youre talking about, why waste your intelligence on just posting videos to your site when you could be giving us something informative to read?

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.